Montag und es läuft

Das war heute mal ein sportlicher Einstieg in diese Woche. Nach der Verletzung und "Schlechtwetter" in der letzten Woche, ging es heute mal wieder Arbeiten. Überraschend früh ging es dann gegen 14 Uhr in den Feierabend, so dass ich trotz Arbeit noch im Hellen laufen gehen konnte. Nachdem ich den Lauf am Freitag noch bis … Weiterlesen Montag und es läuft

Advertisements

KW 6 & 7 – Endlich wieder laufen :)

So meine Lieben 🙂 Nachdem die letzte Woche zum Großteil noch im Zeichen der Genesung stand, konnte es in dieser Woche wieder etwas sportlicher werden. Die letzte Woche verlief sehr ruhig und nach Ablauf der Krankschreibung war ich mit meinem Lieblingsmenschen am Samstag (10.02.) erst mal ein kleines bisschen walken. Sie hat sich ja für … Weiterlesen KW 6 & 7 – Endlich wieder laufen 🙂

KW 3,4 & 5 – Das Laufen und das Pech

Mein letzter Eintrag ist nun schon etwas länger her und das liegt einfach daran, dass nicht allzu viel passiert ist, bis auf 2 Läufe in KW 3 und etwas Stabi-Training. Das liegt v.a. daran, dass ich mir am 22.01. auf dem Weg zur Arbeit eine fiese Zerrung am rechten Daumen zugezogen habe. Also mal wieder … Weiterlesen KW 3,4 & 5 – Das Laufen und das Pech

KW2 und die fehlende Motivation

Seit dem Pfannkuchenlauf ist bei mir irgendwie etwas die Luft raus. Der Triathlon in Storkow ist noch viel zu weit weg und viel zu kurz, als dass er bei den aktuellen Temperaturen und dem zum Teil sehr besch.... Wetter als Motivation taugt. Doch dazu später etwas mehr. Zunächst einmal ein kleiner Ausblick auf die spärliche … Weiterlesen KW2 und die fehlende Motivation

Langsamer Start ins neue Jahr

Hallo ihr Lieben 🙂 Wir sind gut ins neue Jahr gerutscht, doch bis Mitte der Woche habe ich den Teufelsberg noch in den Beinen gespürt. Erst zum Donnerstag wurde es dann spürbar besser, weswegen ich in dieser Zeit aufs Sportliche verzichtet habe. Stattdessen habe ich dann unsere Bücherregale und den Keller aufgeräumt. Was man halt … Weiterlesen Langsamer Start ins neue Jahr

Jahresabschluss 2017 – Pfannkuchenlauf

Da ist er also, der letzte Tag des Jahres. Mal wieder vergeht das Jahr gefühlt im Eiltempo. Es war ein aufregendes, spannendes, aber zeitweise auch trauriges Jahr 2017. Wir haben einen geliebten Menschen verloren und mussten unser Zwergkaninchen von seinem Leiden erlösen. Wir haben viele liebe Freunde & Konzerte besucht und eine Menge Spaß gehabt. … Weiterlesen Jahresabschluss 2017 – Pfannkuchenlauf

KW 52 – Endspurt zum Jahresabschluss

Hallo liebe Follower-Freunde und heimliche Mitleser 🙂 Ich wünsche euch zunächst einmal ein gesundes, neues Jahr und hoffe ihr seid alle unbeschadet ins neue Jahr gerutscht. Ich bin euch noch die letzte Woche des vergangenen Jahres schuldig, was ich hiermit nachhole. Außerdem folgt in Kürze dann auch der Bericht vom Berliner Silvester-Lauf, bei dem ich … Weiterlesen KW 52 – Endspurt zum Jahresabschluss

Update KW 49/50/51

Da wundert man sich, dass man lange nichts veröffentlicht hat und entdeckt dann, dass man seinen Bericht nicht veröffentlicht hat. Ich habe diesen nun noch etwas ergänzt, auch wenn er dadurch etwas lang geworden ist. Viel Spaß 🙂 Der Ausflug in den Westerwald war gerade vorbei und die etwas anstrengende Rückfahrt verdaut, da trieb es … Weiterlesen Update KW 49/50/51

Training und Besuch im Westerwald

Die letzten Tage waren mal mehr, mal weniger ereignisreich. Dafür aber sehr lustig und entspannend. Doch bevor es dazu etwas mehr gibt, berichte ich kurz über meine letzten Einheiten. Nach dem 7km-Lauf am 23.11. folgte am 26.11. ein Dauerlauf auf einer mir großteils unbekannten Laufstrecke. Die Straßen kenne ich natürlich, aber diese Runde bin ich … Weiterlesen Training und Besuch im Westerwald